Das Kinderhaus Neustädtel e.V. ist eine Kindertagesstätte, welche sich in freier Trägerschaft befindet. Der Verein ist als ein gemeinnütziger Verein im Vereinsregister des Amtsgerichtes Chemnitz eingetragen.

Die Initiative, einen Verein zu gründen, entstand aus dem Anliegen, eine kindgerechte Form der Tagesbetreuung mit zu tragen und zu unterstützen.

Deshalb kamen Eltern, Pädagogen und Interessierte zusammen und gründeten am 30.03.1995 den Verein „Kinderhaus Neustädtel“. Der neu gegründete Verein und dessen Mitglieder sahen sich nun in der Verantwortung gegenüber den Kindern und somit übernahm der Verein die Trägerschaft der gleichnamigen Einrichtung am 01.10.1995.

Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe erhielten wir die Betriebserlaubnis zur Betreuung von Kindern im Alter von 0 bis 11 Jahren und für Integration behinderter und hochbegabter Kinder.

 

SATZUNG DES VEREINS KINDERHAUS NEUSTÄDTEL e.V.