Erneute Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“

27th Sep 2016

Im Rahmen der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, welche vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt wird, wurde das Kinderhaus Neustädtel, 2011 erstmalig als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Die Erzieherinnen des Kinderhauses begleiten die Kinder täglich auf ihren spannenden Entdeckungsreisen durch den Alltag. Dies wurde besonders während der Waldwochen deutlich. Unter der Anleitung und Hilfestellung von Frau Voigt (Erzieherin und Naturpädagogin) erforschten die Kinder mit Unterstützung ihrer Erzieherinnen bereits zum zweiten Mal spielerisch den Wald und dessen tierische Bewohner. Wie viel sie dabei entdeckten und lernten, zeigen die Kinder in einer Ausstellung zum Thema „Wald“, welche in der Woche vom 26.10.-30.10.2016 im Kinderhaus zu bestaunen ist. Als krönender Abschluss dieser interessanten und abwechslungsreichen Waldwoche wurde das Kinderhaus Neustädtel zum dritten Mal in Folge als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert. Dies feierten die Kinder mit einem eigens einstudierten Spinnentheater, welches zur Übergabe der Urkunde, von den Kindern, für die Kinder aufgeführt wurde.